Suchen Sie zunächst den Clip, den Sie in der YouTube-App für iOS oder in Safari herunterladen möchten. Sobald Sie es gefunden haben, tippen Sie auf das Symbol „Teilen“ und dann auf „Link kopieren“. Wenn Videos illegal von Youtube heruntergeladen werden sollten, könnten Sie keine Videos auf YouTube ansehen, weil sie auch beim Betrachten auf der eigentlichen YouTube-Seite heruntergeladen werden. Die Videodaten werden buchstäblich, nicht im übertragenen Sinne, von YouTube zu Ihrem Computer/Gerät übertragen, wenn das Video abgespielt wird, so dass Sie das Video vom Gerät selbst ansehen, anstatt durch ein Teleskop auf ein Video zu schauen, das an anderer Stelle abgespielt wird. Der Akt des tatsächlichen Ansehens des Videos auf seiner YT-Seite, erfordert es herunterladen. Ihr Computer hat die Seite, alle Bilder und den Text dieses Kommentars heruntergeladen, und Sie sehen diese Kopie dieser Daten gerade auf Ihrem Gerät an. So funktioniert das Internet selbst auf der Basisebene. 4K Video Downloader ermöglicht es Ihnen, ganze YouTube-Videos herunterzuladen oder einfach nur das Audio zu rippen. Wählen Sie Ihre bevorzugte Auswahl über das Dropdown-Menü auf der linken Seite und wählen Sie dann ein Format über das Menü auf der rechten Seite. Wir bevorzugen MP4 für unsere Videos, weil es eine gute Balance zwischen Qualität und Dateigröße bietet – und auf grundsätzlich jedem Gerät abgespielt wird. Manchmal ist der Fall klar (z. B.

ist das Herunterladen von TV-Sendungen oder Musikvideos illegal), aber was ist mit anderen Arten von Inhalten? Ist es immer illegal, YouTube-Videos herunterzuladen, oder gibt es Gelegenheiten, wenn Sie dies tun dürfen? Wenn Sie nur Musik aus Videos speichern oder das Audio ausziehen möchten, um es in einen Podcast zu verwandeln, sehen Sie sich unsere Anleitung zu den besten YouTube-zu-MP3-Konvertern und den besten kostenlosen Video-Editoren für Windows, macOS und Linux an. Verwenden eines mobilen Geräts? Der beste Video-Editor für iPhone könnte mehr Ihr Ding sein. Ein kurzer Blick auf jede Suchmaschine wird eine Vielzahl von Websites, Tools und Apps zeigen, mit denen Sie YouTube-Videos herunterladen können. Also beginnen wir mit YouTube. Wenn Sie sich ein Video auf YouTube ansehen, erklären Sie sich damit einverstanden, sich an die Bedingungen des Unternehmens zu halten. Anekdotische Beweise deuten sogar darauf hin, dass viele der YouTube-Downloader-Seiten Google Ads ausführen dürfen. Vielleicht geht es Alphabet mehr darum, den enormen Traffic dieser Seiten zu monetarisieren, als sie zu bestrafen. Solche Drittanbieter-Apps werden weiterhin im Web auftauchen, und die Leute werden sie weiterhin verwenden, um ihre Lieblings-YouTube-Videos offline zur Verfügung zu stellen. Google ist sich möglicherweise nicht bewusst, dass Sie sie verwenden, um Inhalte von YouTube herunterzuladen, und selbst wenn es irgendwelche Drohungen, Sie vom Dienst zu verbannen, fast unmöglich zu halten ist. Schließlich müssen Sie nicht in Ihrem Google-Konto angemeldet sein, um auf YouTube zuzugreifen. Der TubeMate Video-Downloader ist nicht im Google Play Store verfügbar (Google ist nicht allzu scharf auf YouTube-Downloader), daher müssen Sie zunächst Ihrem Android-Gerät erlauben, Apps zu installieren und auszuführen, die von anderen Orten heruntergeladen wurden. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie diese Einstellung aktivieren, da Sie sicherstellen möchten, dass Sie nur Apps herunterladen, von denen Sie wissen, dass sie sicher sind.

Sie können auch auswählen, wo das heruntergeladene Video gespeichert werden soll, indem Sie die Schaltfläche „Durchsuchen“ unten verwenden. Sobald Sie glücklich sind, klicken Sie auf `Download`. Es gibt ein paar verschiedene Arten von Videos, die Sie legal auf YouTube herunterladen können: Die Software ruft Informationen über das Video ab und gibt Ihnen eine Auswahl an Qualitätsoptionen.